Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite

In unserer Praxis behandeln wir sämtliche Erkrankungen, die zu den neurologischen und psychiatrischen Fächern gehören. In den letzten Jahren haben sich jedoch gewisse Schwerpunkte ausgebildet:

In der Neurologie: Schwindelerkrankungen; zerebrovaskuläre Erkrankungen, hier insbesondere die Arteriosklerose der Halsschlagadern; MS; Parkinsonkrankheit und verwandte Bewegungsstörungen.

In der Psychiatrie: Depressionsbehandlung, insbesondere bei älteren Menschen.

 

Gegenwärtig versuchen wir Vorsorgeleistungen zum Thema Schlaganfall, Demenz und Vorhofflimmern für unsere Patienten bereitzustellen, sprechen Sie uns also gerne dazu an.

Bitte bringen sie zu jedem Termin folgendes mit: Krankenversicherungskarte (auch die meisten privaten Krankenversicherung haben einer Versicherungskarte !), ihre Überweisung, die aus dem aktuellen Quartal sein muss.

Bitte bringen sie alle verfügbaren Vorbefunde mit, also Arzt- und Krankenhausbriefe, Laborwerte. Ganz wichtig sind kernspintomographische oder computertomographische Bilder vom Kopf oder der Wirbelsäule, falls solche Bilder schon angefertigt wurden.

Sehr nützlich ist eine Liste mit allen eingenommenen Medikamenten.